Geohumus wünscht schon jetzt „Frohe Ostern!“ >
< „Garden of Roses“ blüht jetzt dank Geohumus in Bremen
14.09.2010 15:06 Alter: 4 yrs
Kategorie: Pressemitteilungen

Geohumus auf der GaLaBau 2010 in Nürnberg:

Unser Messestand: Halle 4 / Stand 339


  • Optimierte Produktqualität mit reduzierter Restfeuchtigkeit ermöglicht Profi-GaLaBauern gleichmäßigere Einbringung und gezielte maschinelle Ausbringung
  • Geohumus jetzt auch in 10l und 30l Volumen-Verkaufsgebinden erhältlich
  • Kooperation mit Hersteller von Boden-Injektionslanzen Vogt Baugeräte

Frankfurt am Main, 13. September 2010 – Mit optimierter Produktqualität und Verkaufsgebinden mit  Volumen-Angaben erobert Geohumus International zunehmend die Zielgruppe der Profi-GaLaBauer. So wird das Bodengranulat Geohumus auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg erstmals mit reduzierter Restfeuchtigkeit präsentiert. Dies verbessert die Rieselfähigkeit des Granulats maßgeblich, was dem Landschafter eine gleichmäßigere Einbringung in den Boden – auch mit Hilfe von Boden-Injektionslanzen – ermöglicht. GaLaBau-Profis steigern dadurch nicht nur die Wasser- und Nährstoffspeicherfähigkeit des Bodens, die Böden werden zusätzlich gelockert und belüftet und die Mineralien gleichmäßig an die Pflanzen abgegeben.

Neue Volumen-Größen von 10 und 30 Litern erlauben GaLaBau-Profis ab sofort eine einfachere Volumenkalkulationen bei der Anwendung  des Granulats. Umständliches Umrechnen entfällt dadurch. Folgende Richtwerte gibt Geohumus als Empfehlung:

  • Für die Flächenausbringung (z.B. Rollrasen):
    ca. 420 ml Geohumus je Quadratmeter
  • Für das Untermischen in Substrate (z.B. Beete):
    ca. 6 Liter Geohumus je Kubikmeter Erde
  • Für das Einbringen in Pflanzlöcher (z.B. Bäume):
    ca. 9 Liter Geohumus je Kubikmeter


Die 19. Internationale Fachmesse GaLaBau Nürnberg ist mit über 1.000 Ausstellern und rund 100.000 qm Ausstellungsfläche die weltweit umfassendste Gesamtschau für Planung, Bau und Pflege von Urban-, Frei- und Grünräumen. Erwartet werden auch in diesem Jahr mehr als 60.000 Fachbesucher aus Fachbetrieben des Garten-, Landschafts- und Freiflächenbaus, Garten- und Landschaftsarchitekten sowie Fachplaner aus Behörden des Bundes, der Länder und der Kommunen.

Hochleistungsgranulat Geohumus speichert Wasser effektiv und bietet Garten- und Landschaftsbauern zahlreiche Vorteile
Geohumus ist ein neues Hochleistungsgranulat, das Wasser effizient speichert und bei Bedarf wieder an die Pflanze abgibt. Darüber hinaus bietet Geohumus im Garten- und Landschaftsbau, bei der Rekultivierung zerstörter Landschaften sowie im Sportplatzbau zahlreiche Vorteile. Auch in Städten kann Geohumus, zum Beispiel in Grünanlagen, auf Verkehrsinseln sowie zur Dachbegrünung, eingesetzt werden. So verbessert Geohumus die Bodenstruktur, fördert das Bodenleben, begünstigt die Nachlieferung von Pflanzennährstoffen und stimuliert das Wachstum der Pflanzenwurzeln.

Geohumus wird in kleinen Mengen direkt in die Pflanzenerde eingemischt und erspart jedes dritte Gießen, denn Geohumus kann das bis zu 40-fache seines Eigengewichts an Wasser aufnehmen. Schon eine geringe Menge Geohumus sorgt dafür, dass der Boden ein Optimum an Wasser speichert und die Pflanzen bestmöglich mit Nährstoffen versorgt werden. GaLaBauer und Stadtgärtner profitieren gleichermaßen vom reduzierten Bewässerungsaufwand, Kosteneinsparungen und verbessertem Pflanzenwachstum.

Geohumus-Kooperation mit Vogt Baugeräte, einem Hersteller von Boden-Injektionslanzen
Erstmals demonstriert Geohumus International auch Möglichkeiten zur genaueren Dosierung der Einbringmenge von Geohumus in den Wurzelraum bestehender Pflanzen mit Hilfe von Boden-Injektionslanzen des Herstellers Vogt Baugeräte. Die Geräte von Vogt sind im Garten- und Landschaftsbau vielseitig einsetzbar. Auf dem Geohumus-Stand 339, Halle 4, zeigt Geohumus anhand des Vogt Geo Injector VGI, wie leicht sich Geohumus in den Boden einbringen und dabei exakt dosieren lässt. GaLaBau-Experten profitieren von der professionellen Handhabung, die Böden speichern erheblich mehr Wasser und Nährstoffe, sind optimal gelockert und gelüftet. Neben einem attraktiven Leasingangebot für die Vogt-Injektionslanzen bieten Vogt Baugeräte und Geohumus International ihren Kunden ab 2011 auch Schulungen und Einführungskurse für die Handhabung der Geohumus-Injektionslanzen an.

Über Vogt Baugeräte
Der Gerätehersteller Vogt Baugeräte GmbH aus Weidenberg bei Bayreuth ist Weltmarktführer bei flexiblen, handgeführten Geräten mit Druckluft zum Einsatz bei Böden und manuellen Tiefbauarbeiten. Die Produktfamilie umfasst verschiedenste Geräte mit weit über 100 Werkzeugen.
www.vogt-baugeraete.de